Autobahn

Auffahrunfall in Bilten GL: Bremsung auf A3 zu spät bemerkt

Am Freitag, 17. Mai 2024, 1645 Uhr, ereignete sich auf der A3 in Bilten, Fahrtrichtung Graubünden, ein Auffahrunfall zwischen zwei Personenwagen. Auf der Überholspur fahrend, bemerkte eine 20-jährige Autolenkerin zu spät, dass das vorausfahrende Fahrzeug abgebremst wurde.

Weiterlesen

Niederurnen GL: Hoher Sachschaden nach Unfall auf der Autobahn

Eine Fahrzeuglenkerin fuhr am Samstag, 20.04.2024, ca. 06.00 Uhr, auf der Autobahn Richtung Zürich, kam nach einem Überholmanöver beim Wiedereinbiegen auf die Normalspur ins Rutschen und kollidierte heftig mit der angrenzenden Leitplanke. Die Lenkerin blieb unverletzt, an der Fahrzeugfront entstand grosser Sachschaden.

Weiterlesen

A3 / Obstalden GL: Verkehrskontrolle auf der Autobahn - 166 Fahrzeuge kontrolliert

In der Nacht von Freitag, 22.03.2024, 23:30 Uhr, auf Samstag, 23.03.2024, 05:00 Uhr, führte die Kantonspolizei Glarus auf der Autobahn bei Obstalden, in Fahrtrichtung Zürich, eine Verkehrskontrolle durch. Dabei wurden 166 Fahrzeuge kontrolliert.

Weiterlesen

Kanton Glarus / Kerenzerbergtunnel / A3: Gesamterneuerung schreitet voran

Das Projekt Gesamterneuerung Kerenzerbergtunnel und damit der Innenausbau des Sicherheitsstollens wird mit Hochdruck vorangetrieben. Das Bundesamt für Strassen ASTRA lud gestern zum Mediencafé, um über das Gesamtprojekt, die Hauptmassnahmen, den aktuellen Projektstand und die weiteren Schritte zu informieren.

Weiterlesen

Verkehrsprognose für Ostern 2024

Über die Ostertage muss wegen des Ferienreiseverkehrs ab Mittwoch, 27. März 2024 mit langen Staus und grossen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Insbesondere auf den Nord-Süd-Achsen A2 Gotthard und A13 San Bernardino wird das hohe Verkehrsaufkommen zu Stau und Zeitverlusten führen. Hohes Verkehrsaufkommen wird auch auf den Zubringerstrecken zu den bekannten Ausflugsregionen sowie auf den Autobahnen im Mittelland erwartet.

Weiterlesen

Skiferien-Rückblick 2024 - lange Staus und grosse Verkehrsbehinderungen

Wer im Februar in die Skiferien fährt, braucht in der Regel viel Geduld und starke Nerven. Das war im Februar 2024 nicht anders als in den vorangehenden Jahren. Es kam zu langen Staus und Verkehrsbehinderungen, insbesondere auch auf dem längsten Autobahnabschnitt A1, der die Zentren Genf, Bern, Zürich und St. Gallen verbindet. Zudem kam es zu stundenlangen Wartezeiten an den Verladestationen.

Weiterlesen

Niederurnen GL: Falschfahrer auf der Autobahn A3 – Zeugenaufruf

Am gestrigen Dienstag, 13. Februar 2024, um 20.15 Uhr, vollführte eine unbekannte Person mit ihrem Auto auf der Autobahn A3, zwischen Autobahnausfahrt Niederurnen und dem Tunnelportal bei Weesen ein gefährliches Fahrmanöver. Nach Informationen der Kantonspolizei Glarus war die unbekannte Person mit ihrem Auto auf dem Zubringer in allgemeine Richtung A3 unterwegs.

Weiterlesen